Projektträger

 

 

PAREA gGmbH

 

Unterstützer

 

 

 

Stadt Erkrath

 

 

 

 

Gymnasium Hochdahl

 

 

 

 

Schlebusch Hydraulik

 

 

 

 

 

Sahle Wohnen

 

 

 

Stadtwerke Erkrath

 

 

 

Buchhandlung Weber

 

 

 

Nordson GmbH

 

 

Auszeichnungen

 

 

Deutscher Bürgerpreis Ehrenamts-Preis der Initiative "für mich, für uns, für alle"

 

 

 

 

 

Kinderträume 2011 Sozialkampagne des DFB im Rahmen der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft

 

 

 

 

 

Sonderehrung

in Anerkennung der herausragenden Leistungen zum Wohle des Sports in Erkrath

 

 

 

 

 

 

Integrationspreis des Integrationsrates der Stadt Erkrath

 

Wichtiger Hinweis

 

Die offizielle Homepage des

FC Parea Schimmelbusch

ist nicht kompatibel mit

- Internet Explorer -

Wir bitten dies zu entschuldigen!

 

Eine fehlerfreie Darstellung

ermöglicht Mozilla Firefox!

Termine

 

Projektleiter:

 

Thomas Laxa

 

E-Mail:


fcparea@web.de

 

 


 

 

Training - FCS:

 

Dienstag, 15. September 2018

18:30 - 20:30 Uhr

Sportplatz Rankestraße

 

 

 


 

 

FCS

-

Gymnasium Hochdahl


 

-:- (-:-)

 

Termin folgt

 

 

 


 

 

Turnier - FCS:

 

Qualifikationsturnier zur

Niederrheinmeisterschaft

im Hobbyfußball

 

Mittwoch, 3. Oktober 2018

13:00 - 18:00 Uhr

Neuss-Norf

 

 

 

 

FCS on facebook

 

 

 

 

 

 

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.

 

 

 

 

FC Parea Schimmelbusch - Integration durch Teamgeist

 

 

Seit dem 8. Oktober 2001 ermöglicht der FC Parea Schimmelbusch sozial Schwachen und Jugendlichen mit Migrationshintergrund, die sich aus zeitlichen oder finanziellen Gründen keine Vereinsmitgliedschaft leisten können, wöchentlich kostenlose Fußballtrainingseinheiten. Fußballferiencamps sowie Benefizturniere oder Spiele sollen gemeinnützige Organisationen in der Region unterstützen. Zudem engagiert sich das Team mit einer selbstgebauten und gestalteten Torwand regelmäßig an örtlichen Familienfesten.



Träger des Projekts ist die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft PAREA. Als Schirmherrin fungiert die Bundestagsabgeordnete Frau Michaela Noll. Die Stadt Erkrath und das Schulzentrum Hochdahl sind jahrelange Partner. Die Stadtwerke Erkrath leisten seit 2011 finanzielle Unterstützung.



Über den Mannschaftssport werden den jungen Teilnehmern Werte wie Disziplin und Teamgeist vermittelt, die auch in der Gesellschaft von immenser Bedeutung sind. Die Nachwuchsprojekte FCS junior und FCS ladies stärken als schulformübergreifende Fußball-AG das friedliche Miteinander im Schulzentrum Hochdahl. Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums, der Real- sowie Hauptschule lernen sich über den Spaß am Sport kennen und bauen gemeinsam Vorurteile ab. Teilnehmer der älteren Mannschaft übernehmen Übungsleiterfunktionen und stärken auf diese Weise ihr Verantwortungsbewusstsein. Zweimal jährlich findet der "FCS Spieltag" statt, der im sportlich fairen Miteinander aller Teilnehmer und Teilnehmerinnen einen Generationsaustausch ermöglicht.

 


Im Dezember 2007 wurde Projektleiter und Gründer Thomas Laxa für sein ehrenamtliches Engagement von der Initiative „für mich, für uns, für alle“ mit Deutschlands größtem Ehrenamtspreis, dem Bürgerpreis, ausgezeichnet. 2009 verlieh die Sozialkampagne KINDERTRÄUME 2011 des Deutschen Fußball-Bundes dem FC Parea Schimmelbusch einen Sonderpreis. Im Mai 2011 erhielt Laxa vom Bürgermeister der Stadt Erkrath, Herrn Arno Werner, die Sonderehrung „Sportler des Jahres“ in Annerkennung seiner herausragenden Leistungen zum Wohle des Erkrather Sports. Der Integrationsrat der Stadt Erkrath ehrte den langjährigen Projektleiter zudem mit dem Integrationspreis 2013.