Projektträger

 

 

PAREA gGmbH

 

Unterstützer

 

 

 

Stadt Erkrath

 

 

 

 

Gymnasium Hochdahl

 

 

 

 

Schlebusch Hydraulik

 

 

 

 

 

Sahle Wohnen

 

 

 

Stadtwerke Erkrath

 

 

 

Buchhandlung Weber

 

 

 

Nordson GmbH

 

 

Auszeichnungen

 

 

Deutscher Bürgerpreis Ehrenamts-Preis der Initiative "für mich, für uns, für alle"

 

 

 

 

 

Kinderträume 2011 Sozialkampagne des DFB im Rahmen der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft

 

 

 

 

 

Sonderehrung

in Anerkennung der herausragenden Leistungen zum Wohle des Sports in Erkrath

 

 

 

 

 

 

Integrationspreis des Integrationsrates der Stadt Erkrath

 

Wichtiger Hinweis

 

Die offizielle Homepage des

FC Parea Schimmelbusch

ist nicht kompatibel mit

- Internet Explorer -

Wir bitten dies zu entschuldigen!

 

Eine fehlerfreie Darstellung

ermöglicht Mozilla Firefox!

Termine

 

Projektleiter:

 

Thomas Laxa

 

E-Mail:


fcparea@web.de

 

 


 

 

Training - FCS:

 

Dienstag, 31. Oktober 2018

18:30 - 20:30 Uhr

Sportplatz Rankestraße

 

 

 


 

 

FCS

-

Gymnasium Hochdahl


 

-:- (-:-)

 

Termin folgt

 

 

 


 

 

Turnier - FCS:

 

 

 

Termin folgt

 

 

 

 

FCS on facebook

 

 

 

Der FCS bei "Kunst trifft Wohnen"

 

 

Zum Jubiläum „50 Jahre Sahle Wohnen“ präsentieren die Künstler der Vereinigung PRIMA Neanderthal! am kommenden Samstag von 13:00 bis 17:00 Uhr in und um den Parea-Raum an der Schliemannstraße 44 in Erkrath-Hochdahl ihre Werke. Unter dem Motto „genießen – staunen – ausprobieren“ laden sie zusammen mit der Parea gGmbH die Mieter von Sahle Wohnen, sowie externe Besucher zum Mitmachen ein. Einen besonderen Blickfang bieten bei der Veranstaltung "Kunst trifft Wohnen" die goldenen Bäume, die anlässlich des Jubiläums von den Künstlern Katy Schnee und Volker Rapp kreativ bearbeitet wurden.

 

Der FC Parea Schimmelbusch ist mit seiner selbstgebauten Torwand ebenfalls vor Ort und informiert die Besucher über seine jahrelange Projektarbeit und das kostenlose Trainingsangebot. Des Weiteren können eine Fassade am Parkdeck der Anlage mit einem Erkrath-Motiv bemalt, Glasbilder erstellt, Perlenschmuck gebastelt oder Ytong-Stein bearbeitet werden. Bei einer Verlosung winken attraktive Gewinne. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee, Kuchen und Grillwürstchen gesorgt. Im Parea-Gemeinschaftsraum ist die Jubiläumsausstellung „50 Jahre Sahle Wohnen“ aufgebaut. Die Gäste erfahren darin Interessantes über die Geschichte des Familienunternehmens, über die Entwicklung von Sahle Wohnen in Erkrath, welche Aufgaben die Mitarbeiter haben und wie sich die Bau- und Wohnstile in den letzten 50 Jahren verändert haben.