Projektträger

 

 

PAREA gGmbH

 

Unterstützer

 

 

 

Stadt Erkrath

 

 

 

 

Gymnasium Hochdahl

 

 

 

 

Schlebusch Hydraulik

 

 

 

 

 

Sahle Wohnen

 

 

 

Stadtwerke Erkrath

 

 

 

Buchhandlung Weber

 

 

 

Nordson GmbH

 

 

Auszeichnungen

 

 

Deutscher Bürgerpreis Ehrenamts-Preis der Initiative "für mich, für uns, für alle"

 

 

 

 

 

Kinderträume 2011 Sozialkampagne des DFB im Rahmen der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft

 

 

 

 

 

Sonderehrung

in Anerkennung der herausragenden Leistungen zum Wohle des Sports in Erkrath

 

 

 

 

 

 

Integrationspreis des Integrationsrates der Stadt Erkrath

 

Wichtiger Hinweis

 

Die offizielle Homepage des

FC Parea Schimmelbusch

ist nicht kompatibel mit

- Internet Explorer -

Wir bitten dies zu entschuldigen!

 

Eine fehlerfreie Darstellung

ermöglicht Mozilla Firefox!

Termine

 

Projektleiter:

 

Thomas Laxa

 

E-Mail:


fcparea@web.de

 

 


 

 

Training - FCS:

 

Mittwoch, 25. April 2018

18:30 - 20:30 Uhr

Sportplatz Rankestraße

 

 

 

Training - FCS junior:

 

Mittwoch, 25. April 2018

18:30 - 20:30 Uhr

Sportplatz Rankestraße

 

 

 

Training - FCS ladies:


Mittwoch, 25. April 2018

18:30 - 20:30 Uhr

Sportplatz Rankestraße

 

 


 

 

FCS

-

Gymnasium Hochdahl


 

-:- (-:-)

 

Mittwoch, 29. Juni 2016

19:00 Uhr

Sportplatz Rankestraße

 

 

 


 

 

Turnier - FCS:

 

Hallenturnier

B'90/Die Grünen Erkrath

 

Samstag, 28. April 2018

10:00 - 18:00 Uhr

Sporthalle Rankestraße

 

 

 

 

Geburtstage

 

11.01. Marcel R. (28)

22.02. Jacky (18)

02.03. Dominik (27)

08.03. Marvin (21)

10.03. Mathi (28)

12.04. Jurij (29)

01.05. Adrian (25)

05.05. Marcel N. (27)

10.05. Jonas (19)

16.06. Domenico (36)

01.07. André (30)

22.07. Nico (17)

19.08. Thomas (31)

21.08. Elias (19)

07.09. Flo (20)

12.09. Niclas (19)

15.09. Andreas (18)

21.09. Julia (19)

26.09. Hannes (21)

30.09. Micha (29)

08.10. FCS (17)

08.10. Debby (19)

18.10. Stefan (31)

22.10. Kevin (29)

27.10. Leon (18)

05.11. Fabian (19)

21.11. Denis (23)

14.12. Carsten (28)

 

 

FCS on facebook

 

 

 

FC Parea Schimmelbusch gewinnt den Multi-Kulti-Cup 2011

 

 

Der FC Parea Schimmelbusch hat überraschend den Multi-Kulti-Cup 2011 gewonnen. Im Finale bezwang das Team von Trainer Thomas Laxa den SC Rhenania Hochdahl letztlich verdient mit 5:3. Trotz der zahlreichen Ausfälle und Neuerungen, bot der FCS eine geschlossene Mannschaftsleistung und überzeugte mit viel Herzblut und Teamgeist.

 

Die taktische Ausrichtung im Halbfinale gegen den SSV Erkrath war sehr defensiv geprägt. Das Konterspiel über die schnellen Spieler auf den Außenbahnen sollte der Schlüssel zum erhofften Erfolg sein. Aus einer kompakten Defensive agierend, die es verstand, im Abwehrverbund die Räume eng zu halten, lies der FCS nur wenige Chancen zu und den Gegner zwischenzeitlich verzweifeln. Kam der SSV doch gefährlich vor das Tor, retteten Michael Brylla oder die Latte. Das Tor des Spiels erzielte Thomas Laxa nach Vorlage von Marcel Rimmele. Maßgeblich beteiligt an dem Treffer, war Lukas Schmetz, der durch eine starke Balleroberung im Mittelfeld, den Konter einleitete. Marcel Rimmele hätte wenig später auf 2:0 erhöhen können. Doch sein sehenswerter Distanzschuss prallte ans Lattenkreuz.

 

Im zweiten Halbfinale setzte sich der SC Rhenania Hochdahl gegen das Team Postwirtschaft souverän mit 4:0 durch.

 

Das Einlagespiel zwischen dem FCS junior und der D-Jugend des SSV Erkrath endete nach regulärer Spielzeit 0:0. In einem ausgeglichenen Spiel musste der Sieger im Neunmeterschiessen ermittelt werden. Die besten Möglichkeiten auf Seiten des FCS junior vergaben Dennis Kirchhoff und Pascal Werner. Denis Polczyk hielt mit einigen sehenswerten Paraden das Unentschieden fest. Auch im Neunmeterschiessen zeigte er seine Klasse und konnte vier der fünf Neunmeter parieren. Doch Pascal Werner, Mark Sommer, Dennis Kichhoff, Nicolas Bausch, sowie Dominik van der Velde scheiterten allesamt vom Punkt, sodass der FCS junior unglücklich mit 0:1 unterlag.

 

Im Spiel um Platz 3 traf der SSV Erkrath auf das Team Postwirtschaft. In einer sehr einseitigen, aber dafür torreichsten Partie des Turniers behielt der SSV Erkrath überzeugend mit 8:2 die Oberhand und sicherte sich den dritten Platz.

 

Das Finale des ersten Multi-Kulti-Cups bestritten der Gastgeber FC Parea Schimmelbusch und der SC Rhenania Hochdahl. Beiden Mannschaften waren die Strapazen bei sonnigen 30 °C deutlich anzumerken. So präsentierte sich besonders der FCS in der Anfangsphase sehr kraftlos. Die frühe Gästeführung war die logische Konsequenz. Dies schien jedoch der notwendige Wachmacher zu sein. Bereits eine Minute später konnte Adalbert Zielonka nach Zuspiel von Christoph Brylla mit einem feinem Sololauf zum 1:1 ausgleichen. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, bei dem der FCS zunächst erneut in Rückstand geriet (1:2). Doch unser Team bewies Moral. Andre Schmidt lies die Hochdahler Hintermannschaft aussteigen, scheiterte jedoch am Schlussmann. Jedoch konnte Thomas Laxa dessen Abpraller zum erneuten Ausgleich verwerten. Die Rhenanen zeigten sich beeindruckt und verloren zunehmend den Faden. Der FCS hingegen agierte nach dem selbem Muster. Lange Bälle auf die schnellen Außenspieler blieben das Erfolgsrezept. Ein Steilpass von Christoph Brylla und ein weiter Abschlag von Michael Brylla setzten die Hochdahler derart unter Druck, dass Lukas Schmetz gleich zweimal alleine auf das gegnerische Tor zulaufen konnte und in beiden Fällen die Nerven behielt. Per Doppelschlag gelang die 4:2 Führung. Den Rhenanen gelang kurz vor Schluss zwar der Anschlusstreffer (4:3). Doch in der Schlussminute sorgte Marcel Rimmele mit dem 5:3 für die Entscheidung.

 

Der FC Parea Schimmelbusch ist somit inoffizieller Stadtmeister 2011!

 

 

 

 

 

Halbfinale:

FC Parea Schimmelbusch - SSV Erkrath 1:0

Tore: 1:0 Thomas Laxa

 

SC Rhenania Hochdahl - Team Postwirtschaft 4:0

 

Einlagespiel:

FCS junior - SSV Erkrath (D-Jugend) 0:1 i.E.

 

Spiel um Platz 3:

SSV Erkrath – Team Postwirtschaft 8:2

 

Finale:

FC Parea Schimmelbusch – SC Rhenania Hochdahl 5:3

Tore: 0:1; 1:1 Adalbert Zielonka; 1:2; 2:2 Thomas Laxa; 3:2 Lukas Schmetz; 4:2 Lukas Schmetz; 4:3; 5:3 Marcel Rimmele

 

 

 

 

FCS: Michael Brylla; Sebastian Frohs; Juri Zhimarin; Stefan Adolphy; Jonas Maurer; Christoph Brylla; Kevin Franke; Lukas Schmetz; Thomas Laxa; Marcel Rimmele; Adalbert Zielonka; Andre Schmidt

 

FCS junior: Denis Polczyk; Pascal Werner; Ömer Altun; Mark Sommer; Nicolas Bausch; Michael Kutepov; Dennis Kirchhoff; Andre Schmidt; Fabio Bentkowski; Samuel Morgenstein; Elias Leuchtenberger; Dominik van der Velde