Projektträger

 

 

PAREA gGmbH

 

Unterstützer

 

 

 

Stadt Erkrath

 

 

 

 

Gymnasium Hochdahl

 

 

 

 

Schlebusch Hydraulik

 

 

 

 

 

Sahle Wohnen

 

 

 

Stadtwerke Erkrath

 

 

 

Buchhandlung Weber

 

 

 

Nordson GmbH

 

 

Auszeichnungen

 

 

Deutscher Bürgerpreis Ehrenamts-Preis der Initiative "für mich, für uns, für alle"

 

 

 

 

 

Kinderträume 2011 Sozialkampagne des DFB im Rahmen der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft

 

 

 

 

 

Sonderehrung

in Anerkennung der herausragenden Leistungen zum Wohle des Sports in Erkrath

 

 

 

 

 

 

Integrationspreis des Integrationsrates der Stadt Erkrath

 

Wichtiger Hinweis

 

Die offizielle Homepage des

FC Parea Schimmelbusch

ist nicht kompatibel mit

- Internet Explorer -

Wir bitten dies zu entschuldigen!

 

Eine fehlerfreie Darstellung

ermöglicht Mozilla Firefox!

Termine

 

Projektleiter:

 

Thomas Laxa

 

E-Mail:


fcparea@web.de

 

 


 

 

Training - FCS:

 

Mittwoch, 25. April 2018

18:30 - 20:30 Uhr

Sportplatz Rankestraße

 

 

 

Training - FCS junior:

 

Mittwoch, 25. April 2018

18:30 - 20:30 Uhr

Sportplatz Rankestraße

 

 

 

Training - FCS ladies:


Mittwoch, 25. April 2018

18:30 - 20:30 Uhr

Sportplatz Rankestraße

 

 


 

 

FCS

-

Gymnasium Hochdahl


 

-:- (-:-)

 

Mittwoch, 29. Juni 2016

19:00 Uhr

Sportplatz Rankestraße

 

 

 


 

 

Turnier - FCS:

 

Hallenturnier

B'90/Die Grünen Erkrath

 

Samstag, 28. April 2018

10:00 - 18:00 Uhr

Sporthalle Rankestraße

 

 

 

 

Geburtstage

 

11.01. Marcel R. (28)

22.02. Jacky (18)

02.03. Dominik (27)

08.03. Marvin (21)

10.03. Mathi (28)

12.04. Jurij (29)

01.05. Adrian (25)

05.05. Marcel N. (27)

10.05. Jonas (19)

16.06. Domenico (36)

01.07. André (30)

22.07. Nico (17)

19.08. Thomas (31)

21.08. Elias (19)

07.09. Flo (20)

12.09. Niclas (19)

15.09. Andreas (18)

21.09. Julia (19)

26.09. Hannes (21)

30.09. Micha (29)

08.10. FCS (17)

08.10. Debby (19)

18.10. Stefan (31)

22.10. Kevin (29)

27.10. Leon (18)

05.11. Fabian (19)

21.11. Denis (23)

14.12. Carsten (28)

 

 

FCS on facebook

 

 

 

Willkommen beim FC Parea Schimmelbusch
TinkerBell spendet Torwand

 

Der FC Parea Schimmelbusch freut sich über die neue Torwand, die Ulrike Kessler und Peter Faßbender vom Verein TinkerBell dem Integrationsprojekt überreichten. TinkerBell unterstützt ortsansässige Institutionen und ermöglicht Kindern aus sozialschwachen Familien die Teilnahme in Sportvereinen oder Ferienfreizeiten. "Die mobile Torwand können wir regelmäßig für unsere Aktivitäten an örtlichen Familienfesten nutzen", so Projektleiter Thomas Laxa über die großzügige Spende. Dass das neue Prunkstück zudem bei künftigen Trainingseinheiten des FCS zum Einsatz kommen könnte, zeigten die begeisterten Teilnehmer des Fußballteams, die sich prompt am Wettschießen ausprobierten. Der FC Parea Schimmelbusch bietet Kindern und Jugendlichen, die sich aus zeitlichen sowie finanziellen Gründen keine Vereinsmitgliedschaft leisten können, ein kostenloses Fußballtraining an. Trainiert wird mittwochs, in der Zeit von 18:00 bis 20:30 Uhr, auf dem Sportplatz Rankestraße.

 

 

 

 
Traditioneller Integrationskick endet sportlich fair

 

Das traditionelle Freundschaftsspiel zwischen dem FC Parea Schimmelbusch und der Fußball-AG des Gymnasiums Hochdahl endet sportlich fair mit 2:2 (0:0). Dabei bewies der FCS Moral und egalisierten durch Tore von Thomas Laxa und Adrian Rimmele kurz vor Schluss einen 0:2-Rückstand. Schlussmann Denis Polczyk bot über die gesamte Partie eine starke Leistung und hielt sein Team durch mehrere sehenswerte Paraden im Spiel. Die FCS Junioren Elias Leuchtenberger und Florian Schaaf feierten eine gelungene Premiere. Im Fokus stand der interkulturelle Austausch!

 

FCS: Denis Polczyk; Marvin Stotko (Florian Schaaf); Dominik Adolphy; Domenico Horak; Stefan Adolphy; Jurij Zimarin; Adrian Rimmele; Marcel Niemann; Michael Brylla; Thomas Laxa; Hannes Garstecki (Elias Leuchtenberger)

 

 

 

 
Schieß ein Tor für dein Land

 

Unser Projektleiter Thomas Laxa eröffnete gestern Abend in Haan die Turnierreihe "Schieß ein Tor für dein Land", die die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft PAREA anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien durchführt. Die Organisatoren Frau Elisabeth Wald, Bezirksreferentin der PAREA, ihre Kollegin Frau Annika Mertens und Thomas Laxa wollen das Gemeinschaftsgefühl sowie die Begeisterung am Fußballspiel auch auf die Mieter der Sahle-Wohnanlagen übertragen. Dabei dürfen die Kids im Alter von 8 bis 12 Jahren ein Land wählen, für das sie Tore schießen möchten. Ihr Trikot bemalen sie mit der Flagge des entsprechenden Landes. Anschließend spielen sie 45 Minuten lang "Mann gegen Mann" auf ein Tor. Die beiden Erstplatzierten qualifizieren sich für das Finale und haben dort die Chance auf hochwertige Preise, wie Tickets für den Freizeitpark oder Spiele der Fußball-Bundesliga. Im Vordergrund steht jedoch der Spaß am gemeinsamen Fußballspielen, der mit Leckereien wie zum Beispiel Eis, Kuchen, Grillwürstchen oder kühlen Getränken versüßt wird. Die ganze Nachbarschaft ist eingeladen, die Kids beim Spiel anzufeuern und sich vom Fußballfieber anstecken zu lassen. "Wir möchten Menschen aus verschiedenen Ländern und Standorten zusammenführen", so Elisabeth Wald.

 

Die Termine im Überblick:

20.05.2014 | 17:00 - 19:00 Uhr | Haan

27.05.2014 | 17:00 - 19:00 Uhr | Wuppertal

03.06.2014 | 17:00 - 19:00 Uhr | Köln-Chorweiler

17.06.2014 | 17:00 - 19:00 Uhr | Düsseldorf-Rath

24.06.2014 | 17:00 - 19:00 Uhr | Steinfurt

27.06.2014 | 17:00 - 19:00 Uhr | Finale in Haan

 

 

 
Gewinnspiel zum Gipfeltreffen

 

Am Donnerstag, den 5. Juni 2014, kommt es in der Aula des Gymnasiums Hochdahl an der Rankestraße in Erkrath-Hochdahl zum Gipfeltreffen. Anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ist ab 19:00 Uhr der Sportreporter Manni Breuckmann zu Gast und wird mit seinem Programm "Reportagen und Doppelpässe" Anekdoten rund um den Fußball preisgeben. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt dem Förderverein des Gymnasiums sowie dem FC Parea Schimmelbusch zu Gute. Der Eintritt kostet 10 Euro. Schüler, Studenten sowie Auszubildende zahlen 5 Euro. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Weber, der Stadtbücherei im Bürgerhaus und der Stadtbücherei im Kaiserhof. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Der FC Parea Schimmelbusch verlost auf seiner Facebook-Seite 1 x 2 Tickets für das Event. So geht's: einfach bis zum 4. Juni 2014, 12:00 Uhr, die Facebook-Seite des FCS und den entsprechenden Status zum Gewinnspiel liken! Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

 

 

 

 

 
Aufrunden für den FCS!

 

Der FC Parea Schimmelbusch ist passend zum WM-Jahr neuer Partner der Spendenaktion "wir runden auf", die seit Jahren von der Buchhandlung Weber am Hochdahler Markt durchgeführt wird. Über einen Zeitraum von sechs Monaten werden die gespendeten Restbeträge der Kunden in einem seperaten Sparschwein gesammelt und anschließend dem guten Zweck zuteil. Inhaberin Sara Willwerth liegt dabei die Förderung regionaler Projekte am Herzen. Neben dem finanziellen Aspekt freut sich Projektleiter Thomas Laxa insbesondere über den gesellschaftlichen Stellenwert seines Integrationsprojektes: "Wir freuen uns, dass unser langjähriges, ehrenamtliches Engagement so gut ankommt und von der Gesellschaft nicht nur anerkannt, sondern hinsichtlich steigender Teilnehmerzahlen vor allem genutzt wird. Spendenaktionen wie diese zeigen uns, welche Bedeutung der FCS für die Region hat, und ermutigen uns, künftige Projekte weiterhin voller Leidenschaft anzugehen."

 

 

Seit dem 8. Oktober 2001 ermöglicht der FC Parea Schimmelbusch Jungen sowie Mädchen, die sich aus zeitlichen oder finanziellen Gründen keine Vereinsmitgliedschaft leisten können, wöchentlich kostenlose Fußballtrainingseinheiten. Fußballferiencamps, Benefizturniere sowie -spiele runden das ehrenamtliche Engagement ab. Mit einer selbstgebauten und gestalteten Torwand engagiert sich das Team zudem regelmäßig auf örtlichen Stadtteilfesten. Über den Mannschaftssport werden den jungen Teilnehmern Werte wie Disziplin und Teamgeist vermittelt, die auch in der Gesellschaft von großer Bedeutung sind. Die Nachwuchsprojekte FCS junior und FCS ladies stärken als schulformübergreifende Fußball-AG das friedliche Miteinander im Schulzentrum Hochdahl. Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums, der Real- sowie Hauptschule lernen sich über den Spaß am Sport kennen und bauen gemeinsam Vorurteile ab. Teilnehmer der älteren Mannschaft übernehmen Übungsleiterfunktionen und fördern so ihr Verantwortungsbewusstsein. Träger des Projekts ist die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft PAREA, die im Jahr 2000 vom Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen initiiert wurde. Ihr Ziel ist es, ein gutes Miteinander der Nachbarn in Wohnanlagen zu fördern. So entstand der FC Parea Schimmelbusch im Jahr 2001 in der Sahle-Wohnanlage an der Schimmelbuschstraße. Versammlungen der Spieler finden regelmäßig im Parea-Gemeinschaftsraum an der Schliemannstr. 44 statt.

 

 

Ausgezeichnetes Engagement


Im Dezember 2007 wurde Projektleiter und Gründer Thomas Laxa für sein ehrenamtliches Engagement von der Initiative „für mich, für uns, für alle“ mit Deutschlands größtem Ehrenamtspreis, dem Bürgerpreis, ausgezeichnet. 2009 verlieh die Sozialkampagne KINDERTRÄUME 2011 des Deutschen Fußball-Bundes dem FC Parea Schimmelbusch einen Sonderpreis. Im Mai 2011 erhielt Laxa vom Bürgermeister der Stadt Erkrath, Herrn Arno Werner, die Sonderehrung „Sportler des Jahres“ in Annerkennung seiner herausragenden Leistungen zum Wohle des Erkrather Sports. Der Integrationsrat der Stadt Erkrath ehrte den langjährigen Projektleiter im Jahr 2013 zudem mit dem Integrationspreis.

 

 

 

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 31