Projektträger

 

 

PAREA gGmbH

 

Unterstützer

 

 

 

Stadt Erkrath

 

 

 

 

Gymnasium Hochdahl

 

 

 

 

Schlebusch Hydraulik

 

 

 

 

 

Sahle Wohnen

 

 

 

Stadtwerke Erkrath

 

 

 

Buchhandlung Weber

 

 

 

Nordson GmbH

 

 

Auszeichnungen

 

 

Deutscher Bürgerpreis Ehrenamts-Preis der Initiative "für mich, für uns, für alle"

 

 

 

 

 

Kinderträume 2011 Sozialkampagne des DFB im Rahmen der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft

 

 

 

 

 

Sonderehrung

in Anerkennung der herausragenden Leistungen zum Wohle des Sports in Erkrath

 

 

 

 

 

 

Integrationspreis des Integrationsrates der Stadt Erkrath

 

Wichtiger Hinweis

 

Die offizielle Homepage des

FC Parea Schimmelbusch

ist nicht kompatibel mit

- Internet Explorer -

Wir bitten dies zu entschuldigen!

 

Eine fehlerfreie Darstellung

ermöglicht Mozilla Firefox!

Termine

 

Projektleiter:

 

Thomas Laxa

 

E-Mail:


fcparea@web.de

 

 


 

 

Training - FCS:

 

Dienstag, 31. Oktober 2018

18:30 - 20:30 Uhr

Sportplatz Rankestraße

 

 

 


 

 

FCS

-

Gymnasium Hochdahl


 

-:- (-:-)

 

Termin folgt

 

 

 


 

 

Turnier - FCS:

 

 

 

Termin folgt

 

 

 

 

FCS on facebook

 

 

 

Willkommen beim FC Parea Schimmelbusch
Jurij Zimarin wird Parea'ner des Jahres

 

Mit einer Trainingsbeteiligung von 90% wird Jurij Zimarin der Parea'ner des Jahres 2014. Ebenfalls unter den Top Drei der zuverlässigsten Akteure befinden sich Stefan Adolphy (87%) sowie Michael Brylla (86%). Wir wünschen allen Beteiligten und Freunden des FC Parea Schimmelbusch ein gesundes sowie sportliches Neues Jahr! Die vollständige Trainingsbeteiligung gibt es hier.

 

 

 

 

 
Zu Gast in der ESPRIT arena

 

Auf Einladung von Fortuna Düsseldorf besuchte das Integrationsprojekt geschlossen die Zweitligapartie der Flingeraner gegen den SV Sandhausen. Für einige Teilnehmer und Teilnehmerinnen war es der erste Stadionbesuch überhaupt und ein weiteres Highlight der langjährigen Projektgeschichte. Der Düsseldorfer Traditionsverein, der bereits im Juni 2012 mit seiner Zweitvertretung zu einem Benefizspiel an der Rankestraße angetreten war, unterstützte den FC Parea Schimmelbusch somit ein weiteres Mal. Für den FCS sind neben dem regelmäßigen Trainingsangebot derartige außersportliche Unternehmungen besonders wichtig, um das generationenübergreifende Gemeinschaftsgefühl zu stärken und die Persönlichkeitsentwicklung der Jugendlichen zu fördern. Wir bedanken uns bei Fortuna Düsseldorf für die tolle Geste und das sportlich faire Miteinander im ehrenamtlichen Engagement!

 

 

 

 
Nordson GmbH mit toller Geste

 

Die Nordson GmbH überreichte heute ihre großzügige Spende eines einheitlichen Trainingsoutfits an unser Team. Das Unternehmen möchte damit nicht nur die Nachhaltigkeit des Integrationsprojektes stärken, sondern zudem andere zu einem ähnlichen Vorgehen ermutigen. Für Projektleiter Thomas Laxa ist die Unterstützung ein Segen: „Als kostenloses Fußballangebot verfügen wir nicht über die notwendigen finanziellen Mittel, um bedürftigen Teilnehmern eine adäquate Sportbekleidung zur Verfügung zu stellen. Daher freuen wir uns umso mehr, wenn der von uns vorgelebte Teamgedanke auch auf gesellschaftlicher Ebene getragen wird und wir in unserem ehrenamtlichen Engagement unterstützt werden. Das Wohl der Kinder liegt uns allen am Herzen.“  Der FC Parea Schimmelbusch bedankt sich recht herzlich bei der Nordson GmbH für ihre großzügige Spende und ihr vorbildliches Engagement im gesellschaftlichen Miteinander!

 

 

 

 

 
Rot-Weißes Weihnachtsfest

 

Die Kicker des FC Parea Schimmelbusch feiern heute ab 18:30 Uhr in der Düsseldorfer Esprit-Arena ein rot-weißes Weihnachtsfest. Auf Einladung von Fortuna Düsseldorf besucht das Integrationsprojekt die Zweitligapartie der Flingeraner gegen den SV Sandhausen. Wir bedanken uns bei F95 recht herzlich für die tolle Geste und wünschen viel Erfolg!

 

 

 

 
FCS bucht Ticket zur Niederrheinmeisterschaft 2015

 

Der FC Parea Schimmelbusch gewinnt verdient das FVN-Qualifikationsturnier in Dormagen-Nievenheim und löst zugleich das Ticket zur Niederrheinmeisterschaft 2015! Dabei zeigt das Team über das gesamte Turnier hinweg eine taktische Meisterleistung und bleibt bis zum Finale ohne Gegentor. In einem spannenden Endspiel erwies sich die FK Helpenstein als ebenbürtiger Gegner und konnte die frühe Führung durch Carsten Polczyk nach mustergültigem Zuspiel von Adrian Rimmele erst kurz vor Schluss ausgleichen. Im anschließenden Neunmeterschiessen behielt der FCS die Nerven und setzte sich dank zwei starker Paraden von Denis Polczyk mit 5:4 durch. Wir gratulieren dem Kreismeister recht herzlich und wünschen viel Erfolg für die anstehende Niederrheinmeisterschaft am 20. Juni 2015 in Duisburg-Wedau!

 

 

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 32